Glasfusing Kurs

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.
  • Beschreibung
  • Ablauf
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Wer im "Glashaus" sitzt, kann einzigartige Kunstwerke kreieren.

Im Glasfusing Kurs verschmelzen Sie bunte Glasstücke, Glasfäden und Glaskonfetti zu einzigartigen Unikaten. So entstehen in diesem Glaskunst Kurs individuelle Kunstwerke voller Phantasie. Ihre Möglichkeiten sind vielfältig. Vom farbenfrohen Fensterbild über dekorative Glasschalen und ausgefallene Schmuckstücke bis zur einzigartigen Gartendeko sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Das Schöne dabei: Fusing wird Sie immer wieder überraschen. Denn welche Aspekte Ihres Objekts besonders gelungen sind, offenbart sich immer erst nach dem Brennvorgang.

Bringen Sie das Glas zum Schmelzen und kreieren Sie Ihr dekoratives Glasfusing-Kunstwerk!

Leistungen

  • Begrüßungsgetränk
  • Glasfusing Kurs mit Einführung in die Gestaltungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Erstellung Ihres Entwurfs
  • Fertigen von Glaskunst-Objekten mit farbigem Glas für Reliefarbeiten, Glaskrösel verschiedener Körnungen, Glasfäden und Glaskonfettis für die Feindekoration
  • Material für eine mittelgroße Schale
  • Gemeinsamer Imbiss mit Kaffee, Tee, belegten Brötchen, Kuchen, Obst
  • Kekse und Erfrischungsgetränke für zwischendurch
  • Die Brennvorgänge werden im Anschluss für Sie durchgeführt und Sie können Ihr Kunstwerk am vereinbarten Termin abholen.

Hinweis: Vor Ort können die Materialien für extra große oder zusätzliche Objekte erworben werden.

Verfügbarkeit / Termine

von April bis Oktober
Termine nach Vereinbarung

  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Bayern
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmebedingungen

Mindestalter 18 Jahre
Keine Bluterkrankungen, beim Arbeiten mit Glas lassen sich kleine Schnittverletzungen nie völlig ausschließen

Dauer

Gesamtdauer 4 bis 5 Stunden

Ausrüstung & Kleidung

  • Unempfindliche Kleidung
  • Sämtliche Werkzeuge und Materialien werden gestellt

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • 4 bis 10 Personen je Gruppe
Zuerst werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen. In der Vorstellungsrunde hat jeder die Gelegenheit kurz zu berichten, welche Erfahrungen schon mit Glas gemacht wurden.

In einer Einführung werden die Möglichkeiten der Glasveredelung im Fusing-Bereich sowie der unterschiedlichen Brennvorgänge für verschiedene Oberflächen-Optik vorgestellt.

Jeder zeichnet seinen Motivwunsch vor und schleift und reinigt sein Grundglas. Dann werden mit jedem Einzelnen die Dekorationsmöglichkeiten für dieses Objekt besprochen und die entsprechenden Materialien zusammengestellt. Wo es notwendig ist, werden Schneidübungen gemacht und der Umgang mit den Werkzeugen geübt. Anschließend kann sich jeder mit seinem Dekorationsmaterial frei entfalten. Für Fragen und Hilfestellungen steht Ihr Kursleiter immer zur Verfügung.

In den meisten Fällen wird nach zweieinhalb bis drei Stunden eine Essenspause gemacht und es bleibt genug Zeit, die Fragen, die sich im Umgang mit dem Glas ergeben haben, zu beantworten.

Gerne können Sie sich während des Fusing Kurses Notizen bezüglich des verwendeten Materials und den eingesetzten Techniken machen.

Die fertig vorbereiteten und dekorierten Objekte werden dann je nach gewünschtem Oberflächen-Ergebnis in zwei Fusingöfen platziert. Die Brenndauer beträgt zwischen 12 und 24 Stunden. Für gewünschte Schalen ist ein weiter Brenngang für das Absenken in Keramikformen erforderlich. Diesen Vorgang übernehmen wir gerne für Sie und teilen Ihnen mit, wann Ihr Kunstwerk endgültig fertig gestellt ist.

Was kann ich mir unter Glasfusing vorstellen?

Glas-Fusing ist eine Form der Glaskunst, bei der Glasfäden, -konfetti und andere Glasstücke miteinander verschmolzen werden. Dabei entstehen einzigartige Glasgegenstände, die Ihre volle Pracht als Dekoration in Haus und Garten entfalten.

Was beinhaltet das Erlebnis „Glasfusing Kurs“?

In diesem Glas-Fusing-Kurs erhalten Sie eine Einführung in die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten, erarbeiten einen eigenen Entwurf und fertigen schließlich Ihr eigenes Glasobjekt an.

Ist das benötigte Material im Gutschein für das Erlebnis „Glasfusing Kurs“ enthalten?

Der Gutschein für das Erlebnis „Glasfusing Kurs“ umfasst das Material für eine mittelgroße Schale. Möchten Sie größere oder weitere Glasobjekte herstellen, können Sie das entsprechende Material vor Ort käuflich erwerben.

Welche zusätzlichen Leistungen sind in dem Gutschein für den Glas-Fusing-Kurs inklusive?

Der Gutschein für den Glas-Fusing-Kurs beinhaltet des Weiteren ein Begrüßungsgetränk, einen Imbiss mit Kaffee, Tee, belegten Brötchen, Kuchen und Obst sowie Kekse und Getränke für zwischendurch.

Kann ich das Glasobjekt, das ich im Glas-Fusing-Kurs hergestellt habe, mit nach Hause nehmen?

Das Glasobjekt aus dem Glasfusing-Kurs können Sie natürlich mitnehmen. Allerdings nicht sofort am Ende des Kurses, denn es muss noch gebrannt werden. Das gebrannte Kunstwerk holen Sie nach dem Kurs zu einem vereinbarten Termin ab.

Muss ich etwas zum Glasfusing-Kurs mitbringen?

Tragen Sie zum Glasfusing am besten unempfindliche Kleidung. Alle übrigen Materialien und Werkzeuge stehen vor Ort für Sie bereit.

Wie viel Zeit muss ich für den Glasfusing-Kurs einplanen?

Planen Sie für den Glas-Fusing-Kurs etwa 4 bis 5 Stunden sowie etwas Zeit für die Abholung des gebrannten Glasobjektes ein.

Gibt es gesundheitliche/körperliche Voraussetzungen, die für eine Teilnahme am Glasfusing-Kurs gegeben sein müssen?

Da es beim Glas-Fusing zu kleinen Schnittverletzungen kommen kann, ist der Glasfusing-Kurs für Personen mit Bluterkrankheit ungeeignet.

Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme am Erlebnis „Glasfusing Kurs“?

Sie können ab einem Alter von 18 Jahren am Erlebnis „Glasfusing Kurs“ teilnehmen.

Wird der Glas-Fusing-Kurs in Gruppen oder einzeln durchgeführt?

Das Erlebnis „Glasfusing Kurs“ findet in Gruppen statt. Die Gruppengröße umfasst 4 bis 10 Teilnehmer.
2 Erlebnisberichte
21 Bewertungen
Luise aus Vichtach:

02/15/2015

Hallo, habe heute meinen Glas-Fusing- Kurs gemacht, bin total begeistert, was man so alles aus diesen Glasmaterialen machen kann, nur schade dass man in einem Kurs nicht soviel umsetzen kann wie man Ideen hätte, hat total spass gemacht. Achtung Suchtgefahr kann ich nur bestätigen. Bild ist nur das roh Produkt, jetzt muss ich mich gedulden, bis es fertig gebrannt ist. Kanns nur weiterempfehlen!
Sigrid aus Ennepetal:

01/01/2007

Ich hatte mich schon oft gefragt, wie diese schönen Glasobjekte wohl gemacht werden.Da kam dieser Fusing-Kurs wie gerufen!Unter sehr angenehmer und kompetenter Anleitung habe ich eine Glasschale angefertigt, die sich sehen lassen kann. Wenn man das alles selbst Schritt für Schritt gemacht hat ( Schleifen, Schneiden, Glas reinigen, Glas kleben, alle Teile arrangieren bis es endlich passt etc,)dann weiß man solche Dinge noch mehr zu schätzen und ist stolz wie Bolle. Und im Atelier findet man noch gaaanz viele Sachen, die man auch noch ausprobieren möchte...Vorsicht Suchtfaktor!
Du hast noch Fragen?
Wir antworten innerhalb von 24h per E-Mail.
01 205 19 2401 205 19 24
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 1338
€129.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
21 Bewertungen
€129.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
21 Bewertungen