Tierpfleger für einen Tag

  • Beschreibung
  • Die Zoos
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Wolf, Bär & Sie mitten drin!

Erlebe einen Tag lang was es heißt Tierpfleger zu sein. Nach der Begrüßung durch einen ausgebildeten Pfleger, der dich auch den Rest des Tages betreut, schlüpfst du selbst in die Rolle des Zoowärters. Deine erste Station ist die Futterküche, in der du das Futter für die entsprechenden Tiergruppen vorbereitest. Im Anschluss besuchst du gemeinsam die verschiedenen Tierunterkünfte, wo du alle anfallenden Aufgaben erledigst und den Tieren dabei ganz nah kommst. Ab der Mittagszeit beginnst du mit der Futterrunde der Tiere. Nach diesem spannenden und sehr tiernahen Erlebnis, hast du dir deinen Feierabend redlich verdient.

Erlebe einen tierischen Tag mit bärenstarkem Vergnügen!

Leistungen

  • Tierpfleger für einen Tag
  • Betreuung durch einen ausgebildeten Tierpfleger
  • Arbeiten in der Futterküche
  • Arbeiten in den Tierunterkünften
  • Fütterung der Tiere
  • Foto als Andenken
  • Urkunde als Andenken

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: 15 und 16 Jahren (variiert je nach Veranstaltungsort)
  • Normale physische und psychische Konstitution

Dauer

Plane rund 6 bis 8 Stunden ein.

Ausrüstung & Kleidung

  • Feste Schuhe
  • Outdoor-Kleidung

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Zuschauer: 2 bis 3 Personen (variiert je nach Veranstaltungsort)

Falknerei Eulenhof Brilon

Hier erlebst du die Pflege und das Training der Greifvögel, Eulen und der Alpakas am eigenen Leib.

Zoo in der Wingst

Direkt am Rand des Wingster Waldes erwartet dich ein kleiner, familienfreundlicher Zoo. Vor allem Waldbewohner verschiedener Erdteile, darunter etliche Affen und Raubtiere, werden hier gehalten. Starte um 8.00 Uhr in einem Revier deiner Wahl (Affenrevier, Hofrevier, Tropenrevier) und begleite den Tierpfleger exklusiv bei seinen Fütterungs- und Reinigungsarbeiten. Dabei kommst du einigen Tieren sehr Nahe. Am Nachmittag bieten wir die Möglichkeit, noch in einen anderen Bereich hinein zu schnuppern, z.B. bei der Fütterung der Wölfe und Braunbären.

Der Tierpfleger-Tag dauert rund sechs bis acht Stunden.
Je nach Veranstaltungsort, liegt das Mindestalter für den Tierpfleger-Tag bei 15 oder 16 Jahren. Kontaktieren Sie am besten direkt den jeweiligen Veranstalter für weitere Informationen.
Tragen Sie als Tierpfleger für einen Tag bitte Outdoor-Kleidung sowie unbedingt feste Schuhe.
Am Tierpfleger-Tag arbeiten Sie in der Futterküche sowie direkt in den Tierunterkünften. Sie dürfen zudem bei der Fütterung der Tiere helfen.
Ja, damit Sie Ihren Tierpfleger-Tag nicht so schnell wieder vergessen, erhalten Sie eine Urkunde sowie ein Foto als Andenken.
Nein, während des gesamten Tierpfleger-Tages werden Sie von einem ausgebildeten und erfahrenen Tierpfleger betreut und erlernen alles, was Sie als Tierpfleger für einen Tag wissen müssen.
Eine hohe Sportlichkeit wird für den Tag als Tierpfleger zwar nicht vorausgesetzt, Sie müssen sich aber in normaler körperlicher und psychischer Konstitution befinden, wenn Sie Tierpfleger für einen Tag sein möchten.
Die Art der Tiere, auf welche Sie am Tag als Tierpfleger treffen werden, hängt vom jeweiligen Veranstalter ab. Gerne können Sie diesen für weitere Informationen direkt kontaktieren.
Nein, das Erlebnis wird stets durch einen erfahrenen Tierpfleger betreut und findet in Kleingruppen von zwei bis drei Personen statt.
Du hast noch Fragen?
01 205 19 2401 205 19 24
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Jochen Schweizer Firmenkunden-Team
+49 89 / 60 60 89 700+49 89 / 60 60 89 700
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Artikelnummer: 4947
179,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
8 Bewertungen
179,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
8 Bewertungen