Segelkurs mit 2 Übernachtungen an Bord

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.
  • Beschreibung
  • Ablauf & Kurs
  • Erlebnisberichte

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.

Hier lernst du das Segeln vom Heckkorb bis zur Bugspitze und vom Kiel bis zum Masttop!

Deine hautnahe Einführung in die Welt des Segelns! Bei diesem Segelkurs erwarten dich 3 Tage und 2 Nächte Herausforderung und Spaß an Bord. Dank hervorragender Segelausrüstung und Schutzbekleidung bleibst du selbst bei Wind und Wetter in trockenen Tüchern. Eingebunden ins Segelteam, zieht hier jeder am gleichen Strang. Erlebe das Leben an Bord als Gemeinschaftsleistung mit all seinen wunderbaren Facetten. Die Nächte verbringst du im sicheren Hafen in einer Kabine unter Deck.

Heuer noch heute als Landratte an und geh als echter Segler von Bord!

Leistungen

  • 3-Tages Segelkurs
  • 2 Übernachtungen an Bord
  • Erfahrener Skipper
  • Umfangreiches Skript zur Vorbereitung
  • Spezielle Segel- und Sicherheitsausrüstung und Wetterschutzbekleidung
  • Einweisung zu Boot, Segeln und Motor
  • Steuern des Bootes
  • Segel setzen, trimmen und wieder einholen
  • Sicherheits-Schulung
  • Einblick in die Navigation und Wetterkunde

Verfügbarkeit / Termine


Termine sind nach Vereinbarung möglich.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Mecklenburg-Vorpomm.
Schleswig-Holstein

Teilnahmebedingungen

  • Bis 14 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
  • Für gute Schwimmer
  • Normale Bewegungsfähigkeit und Gesundheit

Dauer

3 Tage
2 Übernachtungen an Bord

Wetter

Bei Gewitter oder Sturmwarnung wird der Törn unter- oder abgebrochen. Die Wetterprognose gibt jedoch relative Planungssicherheit

Ausrüstung & Kleidung

  • Bequeme Kleidung
  • Sportschuhe
  • Schlafsack
  • Schwerwetteranzug, Bootsstiefel und Rettungsweste werden gestellt

Teilnehmer

Der Gutschein ist gültig für 1 Person. Das Erlebnis findet in Gruppen mit 4 bis 6 Segelkurs-Teilnehmern statt.

Ostsee

Du startest wahlweise von Kiel oder Travemünde. Die vielen großen und kleinen Häfen, kleine Ankerbuchten der Ostseeküste bieten ein ideales Segelrevier, um dieses einzigartige Hobby von der Pike auf zu erlernen.

FLENSBURG

Am Nachmittag kommst du zur Yacht, triffst deinen Skipper und beziehst die Kabine. Nachdem du auch die anderen Teilnehmer kennengelernt hast, machst du dich mit der Yacht vertraut. In Ruhe werden die Manöver beim Segeln besprochen und gemeinsam wird eingeteilt, wer wo mit anpackt. Hier erlernst du das Segel-ABC. Wenn es die Wetterlage zulässt geht es dann raus auf See zu einem ersten Probeschlag und zum Einüben der Notmanöver. Die erste Nacht an Bord verbringst du auf der Yacht in einem geschützten Hafen.

Nach dem Frühstück beginnt für dich die aufregende Praxis, es heisst „Leinen los“ und du legst ab. Bald spürst du den Wind in den Segeln und beobachtest Wind und Wetter. Gemeinsam bestimmt ihr, ob entweder ein deutscher oder dänischen Hafen oder gar eine stille Bucht euer abendlicher Ankerplatz sein soll. Je nachdem wie ihr euch entscheidet, wird gemeinsam an Bord gekocht oder ein Restaurant angesteuert. Die Ziele liegen im Bereich der Förde, je nach Wind und Wetter kann es aber auch nach Eckernförde, zur Schlei oder ins benachbarte Dänemark gehen. Noch einmal schläfst du in der gemütlichen Koje.

Am nächsten Morgen geht es zurück zum Ausgangspunkt eures Törns. Du wirst am frühen Nachmittag zurückkommen und das Boot gemeinsam wieder "landfein" machen. Nun heißt es Abschied nehmen, von der Yacht, vom Meer und den neu gewonnenen Segelkameraden. Zur Erinnerung bekommst du deine persönliche Seemeilenbestätigung, in der die gesegelte Distanz dokumentiert ist. Sie ist gültig als Bestätigung für amtliche Bootsführerscheine.

Die Teilnehmer sind keine Passagiere, sondern aktive Teilnehmer an einem Segeltörn. Jeder packt – nach seinen Kenntnissen und Fähigkeiten mit an. Für den Segelkurs sind jedoch keine Vorkenntnisse nötig. Du lernst folgendes:

  • Funktion und Bedienung von Segeleinrichtung, Motor und Winschen
  • Steuern der Yacht unter Segel und unter Motor
  • Kontrolle von Motor und Seeventilen
  • Bedienung von Bordtoilette, Gasanlage, Dieselheizung
  • Funktion der Navigationseinrichtungen und Einblick in die Navigationsmethoden
  • Wir machen uns mit den Sicherheitseinrichtungen vertraut: Rettungswesten, Rettungsinsel, Verhalten im Notfall, Bedienung des Funkgeräts und Verhalten bei Feuer
  • Gemeinsames Ablegemanöver unter Anleitung des Skippers
  • Segel setzen, trimmen und wieder einholen
  • Je nach Witterung Segel reffen, Halsen und Ankermanöver
  • Mann über Bord Übungs-Manöver

Du bekommst einen fundierten Eindruck, wie das Segeln funktioniert, auch wenn man das Segeln in 3 Tagen nicht komplett lernen kann. Wer dabei war, ist nach dem Törn ein guter Mitsegler. Vor allem kannst du entscheiden, ob du dieses Hobby in Zukunft weiter verfolgen willst.

Du segelst auf der modernen Yacht "Beneteau Oceanis 411", die speziell für diese Törns ausgestattet und von der BG Verkehr und dem BSH für gewerbliche Nutzung zugelassen ist und regelmäßig überprüft wird. Die Yacht ist für 8 Personen zugelassen, es wird jedoch nur mit bis zu 6 Teilnehmern gesegelt. Die erfahrenen und freundlichen Skipper haben den Profiseglerführerschein für gewerbliches Segeln. Es gibt Stauraum für die Kleidung, Küche, Toilette und eine Heizung für kühle Tage an Bord.

ROSTOCK

Am späten Nachmittag gegen 17.00 Uhr kommst du zur Yacht, triffst deinen Skipper und beziehst die Kabinen. Nachdem du dich häuslich eingerichtet hast, machst du dich mit der Yacht vertraut. Die Crewmitglieder lernen sich kennen und kaufen gemeinsam Proviant für das bevorstehende Wochenende ein. Die erste Nacht an Bord verbringst du im eigenen Schlafsack auf der Yacht in einem geschützten Hafen.

Nach dem Frühstück beginnt für dich ein aufregender Tag, es heisst „Leinen los“ und du legst ab. Bald spürst du den Wind in den Segeln und begutachtest Wind und Wetter. Gemeinsam bestimmt ihr das Ziel, unter Beachtung vorherrschender Wind- und Wetterbedingungen. Die Ziele liegen im Bereich der Ostsee um Rostock, je nach Wind und Wetter kann es nach Kühlungsborn, oder ins benachbarte Dänemark gehen. Noch einmal schläfst du in deiner in den gemütlichen Kojen.

Am nächsten Morgen geht es zurück zum Ausgangspunkt deines Törns. Du wirst am späten Nachmittag zurückkehren. Nun heißt es Abschied nehmen, von der Yacht und vom Meer. Zur Erinnerung erhältst du deine persönliche Seemeilenbestätigung, in der die gesegelte Distanz dokumentiert ist. Sie ist gültig als Bestätigung für amtliche Bootsführerscheine.

Du hast noch Fragen?
01 205 19 2401 205 19 24
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Jochen Schweizer Firmenkunden-Team
+49 89 / 60 60 89 700+49 89 / 60 60 89 700
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Artikelnummer: 1197
349,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
12 Bewertungen
349,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
12 Bewertungen