Kanu fahren Spreewald

Kanu fahren Spreewald

Nicht weit von der deutschen Haupstadt gibt es ein Paradis zum Kanu fahren - den Spreewald. Dort findest du alles was zum ausgiebigen Paddeln notwendig ist: Eine wunderbare Natur und traumhafte Gewässer. Die ganze Region Brandenburgs rund um den Spreewald und die Havel ist daher ein Mekka für Fans von Kajaks, Kanus und Cannadiern. Hier findest du unser aktuelles Angebot für Kanu Touren im Spreewald und der Region.

 

Südöstlich von Berlin, im Land Brandenburg, liegt die idyllische Kulturlandschaft des Spreewaldes – ein wahres Paradies für Outdoor-Aktivitäten. Dank der zahlreichen Flüsse und Seen ist diese Landschaft vor allem für alle möglichen Bootsfahrten bestens geeignet. Ob rasante Fahrten mit dem schnelleren Kajak oder etwas entspannter mit dem Kanadier – Kanu fahren im Spreewald ist immer ein entdeckungsreicher Ausflug durch die Natur. Alle unsere Angebote rund um die Paddelabenteuer findest du hier!

Flüsse und Seen in der Region Spreewald

Die Spreewaldregion wimmelt nur so von malerischen Seen und Fließgewässern. Namensgebend ist der Fluss Spree, der sich bis durch das Berliner Stadtgebiet zieht und somit zu Natur- und Stadterlebnisfahrten gleichermaßen einlädt. Mehr als 300 verschiedene Kanäle – Fließen, wie sie vor Ort genannt werden – schlängeln sich um die Spree herum und bieten Einsteigern und erfahrenen Paddlern gemütliche und wildromantische Kulissen. Auch die Havel und Oder fließen durch die schöne brandenburgische Landschaft. Aufgefrischt werden die lebendigen Paddeltouren durch die märchenhaften Seen der Region, wie dem Oegelsee oder dem Glower See, die von den unzähligen Kanälen miteinander verbunden werden. Kanu fahren im Spreewald ist auf jeden Fall ein magisches Abenteuer.

Wo kann man im Spreewald Kanu/Kajak fahren?

Fast überall im Spreewald kannst du Kanu und Kajak fahren. Die unzähligen Flüsse und Kanäle verbinden eine Vielzahl ruhiger sowie naturbelassener Seen miteinander und bringen dich durch dichte Wälder und lebhafte Stadtgebiete. Je nach Ortsgebiet kannst du in friedlichen Gewässern einen erholsamen Ausflug starten oder in sprudelnden Flüssen zu adrenalinreichen Abenteuern aufbrechen. Wie wäre es mit einer romantischen Sunset-Kajak-Tour auf der Havel? Oder einem langen Kanu-Ausflug im Milower Land? Du wirst sehen, Kajak und Kanu fahren im Spreewald ist überall ein Vergnügen. Das Beste daran: Dank der Vielseitigkeit dieser Gegend kannst du immer wieder für eine neue Entdeckungsfahrt zurückkommen!

Kanu Touren Tipps im Spreewald

Ein Kajak oder Kanu zu mieten ist im Spreewald an vielen Orten möglich. Da insbesondere das Kajakfahren die Oberkörpermuskeln ordentlich beansprucht, bietet sich für Einsteiger eher eine kürzere Tour, beispielsweise das einstündige Sunset-Kajaken, an. Wer bereits Erfahrungen hat oder den Muskelkater nicht fürchtet, wird an längeren Ausflügen mehr Freude haben. Je länger du auf dem Wasser bist, desto mehr spannende und unbekannte Orte wirst du schließlich entdecken. Um lange Anfahrtswege im großen Spreewaldraum zu vermeiden, empfiehlt es sich außerdem, dort zu starten, wo du ohnehin übernachten möchtest. Du planst einen Städtetrip nach Berlin? Dann fahre über die Spree durch das Stadtgebiete hinaus in die wilde Natur. Hast du noch keine konkreten Pläne? Wie wäre es dann mit einem kompletten Urlaubspaket, etwa mit Übernachtung im Raum Brandenburg und 2-stündiger Kanadier-Tour? Das Angebot ist groß und bunt. Ein letzter Tipp: Bringe eine wasserfeste Kamera mit, um deine besten Momente auf dem Wasser festzuhalten!