Bayernkrimidinner mit Rätseltheater

  • Beschreibung
  • Die Stücke
  • Erlebnisberichte

Heißes Dinner - eiskalte Ganoven!

Heute bekommen Sie eins von drei Kriminal-Stücken live serviert. Dabei ist eines todsicher: Dieses Krimi-Dinner bringt Ihren Hunger sicherlich in die Gänge. Gemeinsam ermitteln Sie nach Indizien und bringen Licht ins Dunkle. Als Ritter des Rechts lassen Sie sich Ihr 4-Gänge Menü Schlag auf Schlag auftischen und werden zum tüftelnden Augenzeugen. Lösen Sie die köstliche Verbrecherjagd auf und genießen Sie den verdächtig guten Geschmack Ihres Mords-Menüs.

Dinieren Sie beim leckeren Live-Krimi und picken Sie den Täter raus!

Leistungen

  • 3 ½ -stündiges Krimi-Dinner in München
  • Hochwertiges 4-Gänge-Menü
  • Auf Wunsch auch vegetarisch
  • Auf Wunsch Alternative für Allergiker
  • 1 von 3 Kriminal-Stücken
  • Professionelle Technik mit Licht und Ton
  • Begrüßung und Verabschiedung durch die Schauspieler

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig,
Termine nach Absprache

  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Bayern

Dauer

Planen Sie rund 3 ½ Stunden ein.

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Gruppengröße zwischen 80 und 150 Personen

Hinweis

Alle Getränke werden separat berechnet.

Mord & Tod – Die 3 von der Zapfsäule

In einem kleinen Dorf „Köln in Niederbayern“, bekannt durch das Ganzjahres Faschingsplakiat, wird der reiche Besitzer der Gaststätte „Zur Zapfsäule“, Heimgard Zapf ermordet. Die Polizei tappt völlig im Dunkeln. Deshalb wird die Soko „Zapfsäule“ (Die Gäste) gegründet. Die Beweise werden gesichtet und die Verdächtigen verhört. Wer war der Täter?

Die 2 Pfeifen - Schizo der Mord

Es ist ein brutaler Mord geschehen. Mane Abstreiter, der bekannte Journalist tötete seinen Vermieter Harry G. Der Fall scheint klar und der Täter ist auch schon gefasst, nur wurde bei dem Täter eine Schizophrenie diagnostiziert. Der Mann hat über 7 verschiedene Persönlichkeiten in sich vereint. Doch welche dieser Persönlichkeiten hat den Mord begangen? Professor Dr. Sigi Freudlos hat es sich zur Aufgabe gemacht den Mörder zu finden, dazu benötigt er aber die Hilfe seiner Kollegen (Gäste). Denn nur wenn die richtige mörderische Persönlichkeit herausgefunden wird, kann der Patient auch geheilt werden.

Bär killt Bulle - Der Toilettenflüsterer

An der Börse in Frankfurt wird einer der bösesten Banker im Toilettenbereich ermordet. Die Polizei tappt völlig im Dunkeln. Deshalb wird die Soko „Toilette“ (Die Gäste) gegründet. Die Beweise werden gesichtet und die Verdächtigen verhört. Wer war der Täter?

Du hast noch Fragen?
01 205 19 2401 205 19 24
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 7161
€79.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
6 Bewertungen
€79.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
6 Bewertungen