Wasserskifahren

  • Beschreibung
  • Mehr Infos
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Wo der feste Boden aufhört, fängt der Spaß erst richtig an!

Warum übers Wasser gehen, wenn man auch darüber fahren kann. Ausgestattet mit Neoprenanzug, Schwimmweste, Wasserski, einer kurzen Einweisung sowie etwas Mut und Glück gelingt das selbst Anfängern oft auf Anhieb. Also ran an die Liftanlage und keine Angst vor Bauchlandungen beim Startversuch! Mit den Tipps des fachkundigen Personals vor Ort bringen Sie die Ski sicher schnell aufs Wasser und machen schon bei der nächsten Runde das Publikum am Ufer nass.

Wenn aller Schnee geschmolzen ist, fahren Sie ganz cool mit Ski übers Wasser.

Leistungen

  • 1 Tag Wasserski fahren
  • Kurze Einweisung am Lift
  • Tipps und Tricks zur Umsetzung durch fachkundiges Personal
  • Ganztägige Nutzung des Wasserski-Zuganlage
  • Wasserski-Leihausrüstung

Verfügbarkeit / Termine

Normalerweise von April bis September/Oktober - Öffnungszeiten täglich ab Mittag bis ca. 20.00h, bzw. bis Einbruch der Dunkelheit.

  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Baden-Württemberg
Bayern
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmebedingungen

  • Nur für sichere Schwimmer
  • Je nach Körpergröße und Kraft bereits ab 6 Jahren
  • Am Standort Landkreis Sigmaringen ist das Erlebnis ab 8 Jahren möglich
  • Unter 18 nur mit Einverständniserklärung

Dauer

Sie können die Wasserski-Anlage einen ganzen Tag nutzen.

Wetter

Ob Regen oder Sonnenschein, nass werden Sie sowieso! Allerdings kann bei starkem Wind oder Gewitter das Erlebnis unterbrochen oder abgesagt werden.

Ausrüstung & Kleidung

  • Badezeug
  • Handtuch
  • Flip-Flops oder Badelatschen
  • Neoprenanzug, Schwimmweste und Wasserski werden gestellt

Teilnehmer

Der Gutschein gilt für 1 Person.
Natürlich sind Zuschauer immer willkommen... aber warum machen Sie nicht gleich mit?

Irgendwo in Deutschland: ein idyllischer Badesee mit Stränden und vielen Bäumen am Ufer. Im See stehen merkwürdige Stahlmasten, ein Drahtseil umspannt die Masten auf einer Länge von mehr als einem Kilometer – ein Wasserskilift! Hier drehen Surfer, Boarder und Wasserski-Begeisterte Ihre Runden, springen in die Luft, schlagen Saltos und heben ab zu wilden Drehungen. Kicker, Slider, Sprungstart: diese Begriffe sagen Ihnen nach diesem Tag sicher mehr!

Alles was man braucht ist Badezeug, Spaß am Wasser und an der Geschwindigkeit... und vielleicht ein bißchen Mut. Bauchkribbeln ist garantiert, wenn Sie auf der Startrampe sitzen, die Ski im Wasser halten und das Personal Ihnen die Leine mit dem Haltebügel reicht. Die Liftanlage surrt - noch wenige Sekunden und Ihre Leine wird im Lift eingeklinkt. Sie merken, wie sie sich spannt, ein kurzer Ruck und schon geht’s los! Sie lassen sich von der Geschwindigkeit mitziehen – mit ca. 25 km/h gleiten Sie übers Wasser und dürfen jetzt Ihren ersten Erfolg schon mal genießen!

Wenn Sie sich der ersten Kurve nähern, erinnern Sie sich eventuell an die Worte des Instruktors: „Unbedingt außen fahren, durch die beiden roten Bojen hindurch!“ Dieser Tipp ist äußerst hilfreich, denn wenn Sie die direkte Linie unterm Lift weiterfahren, fehlt in der Kurve die Spannung auf der Leine und sie sinken langsam bis zum Knie ins Wasser... der darauffolgende Ruck und die neue Beschleunigung kommt überraschend und Sie landen höchstwahrscheinlich Ihren ersten „Schwimmer“... Keine Sorge: das gehört einfach dazu! Sie schwimmen zum Ufer und treten mit den Brettern unterm Arm den Rückweg zur Startrampe an – und hier kommt der ultimative Jochen-Schweizer-Tipp: aus der Schwimmweste zaubern Sie Ihre Flip-Flops, bzw. Plastik-Badeschuhe, die Sie am Start dort verschnürt haben! Denn die Wege rund um dem See sind manchmal steinig: Während andere über den Schotter humpeln und spitzen Steinen ausweichen, können Sie ganz entspannt zurückgehen und sich schon auf den nächsten Start freuen!

Nach dem Kurs wartet an der Strandbar ein kühles Bier oder der alkoholfreie Cocktail auf Sie, das haben Sie sich verdient! Während Sie die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen, drehen Surfer, Boarder und Wasserski-Begeisterte Ihre Runden, springen in die Luft und schlagen Saltos - was Kicker und Slider sind, wissen Sie längst ...

Das Erlebnis findet je nach Veranstaltungsort an einem See, einem Fluss oder in einem Wasserpark statt.
Bei starkem Wind oder Gewitter wird das Erlebnis unterbrochen oder verschoben.
Das Wasserski fahren wird in kleinen Gruppen durchgeführt.
Bitte bringen Sie Badesachen und Handtuch mit, Neoprenanzug und Schwimmweste werden vor Ort gestellt.
Für einen Aufpreis vor Ort können Sie auch länger fahren. Besprechen Sie dies einfach bei der Terminvereinbarung mit dem Veranstalter.
An dem Erlebnis kann, je nach Körpergröße und Kraft, bereits ab 6 Jahren teilgenommen werden. Unter 18 Jahren ist dies nur mit Einverständniserklärung der Eltern möglich.
Sicheres Schwimmen ist eine Grundvoraussetzung für dieses Erlebnis.
Um an dem Erlebnis teilzunehmen, sollten Sie in normaler physischer Verfassung sein und keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Verletzung des Bewegungsapparates) haben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie an dem Erlebnis teilnehmen können.
Sie sind durch eine Schwimmweste gesichert. Es sind immer geschulte und erfahrene Guides mit dabei, die Sie sicher durchs Erlebnis bringen. Hierfür ist es wichtig, dass Sie die Anweisungen der Guides befolgen.
Du hast noch Fragen?
01 205 19 2401 205 19 24
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Jochen Schweizer Firmenkunden-Team
+49 89 / 60 60 89 700+49 89 / 60 60 89 700
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Artikelnummer: 138
49,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
29 Bewertungen
49,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
29 Bewertungen