Oldtimer mieten Dresden

Oldtimer mieten Dresden

Du hast Lust auf eine abwechslungsreiche Spritztour mit kultigem Flair? Dann ist das Abenteuer Oldtimer mieten in Dresden genau das richtige für dich – denn hier düst du mit dem Trabi um die Kurven! Kaum ein Auto macht so viel Spaß wie dieses (n)ostalgische Highlight. Und wenn es dann noch durch die traumhafte Landschaft der Sächsischen Schweiz geht, ist das Erlebnis vollkommen!

Oldtimer Routen und Trips in Dresden und Sachsen

Dresden hat mit seinen zahlreichen historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten viel zu bieten. Eine Rundfahrt durch die sächsische Hauptstadt ist daher auch ohne weite Ausflüge ins Umland ein besonderes Erlebnis. Wenn du ausreichend Zeit hast, empfiehlt sich allerdings eine Fahrt durch die kleineren sächsischen Gemeinden und die atemberaubende Landschaft der Sächsischen Schweiz. Fahre von Bahretal aus durch die Natur zwischen Elbe und Erzgebirge und besichtige die zahlreichen spannenden Wahrzeichen dieses Gebiets. Besonders sehenswert ist die Basteibrücke aus dem Jahr 1851. Wenn du noch mehr Action suchst, kannst du dich in auf der Rennstrecke bei Klettwitz in dem Renn-Trabi so richtig austoben!

Unsere Oldtimer Modelle in Dresden und Umgebung

Wenn du einen Oldtimer fahren und Dresden unsicher machen möchtest, geht das am besten in einem Modell: dem waschechten Trabant, liebevoll und aller Kürze auch Trabi genannt. Mit keinem anderen Wagen kommt so viel (N)Ostalgie auf und keiner repräsentiert das historische Dresden besser. Das beliebte Auto der DDR gibt es sogar in einer rasanten Renn-Trabi-Version. Adrenalinkick garantiert! Während die Bewohner der damaligen DDR ganze 15 Jahre nach Bestellung auf dieses Traumauto warteten, kannst du heute mit wenig Aufwand sehr schnell ein paar Stunden mit dem Oldtimer verbringen. Diese einmalige Chance sollte sich kein echter Fan entgehen lassen!

Tipps für Oldtimer Anfänger

Fährst du das erste Mal mit einem Oldtimer? Dann kann es durchaus hilfreich sein, dich anfangs ein wenig mit der historischen Technik vertraut zu machen. Natürlich bekommst du von uns eine Einweisung in das DDR-Kultauto. Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen, nur weil du dich noch nicht so gut auskennst. Genieß die Fahrt und lass dich treiben. Am meisten Spaß macht eine Oldtimer-Tour natürlich mit einer unterhaltsamen Begleitung! Vielleicht hast du ja sogar einen wahren Oldtimer-Experten im Freundeskreis? Du wirst sehen, einen Oldtimer zu mieten und in Dresden durch die Gegend zu cruisen ist auch für Anfänger ein unbeschwertes Vergnügen! Und wenn dir der Beifahrersitz doch lieber ist, kannst du dich mit einer unserer geführten Stadttouren ganz bequem umherfahren lassen.

Was muss ich beim Oldtimer fahren beachten?

Damit du auf langen Fahrten gut versorgt bleibst, solltest du (egal, ob du selber fährst oder einen Fahrer hast) ausreichend Snacks und Getränke einpacken. Beim Renn-Trabi-fahren wird ein Mindestalter von 25 Jahren vorausgesetzt. Ansonsten benötigst du natürlich einen gültigen Führerschein, wenn du den Oldtimer mieten und durch Dresden lenken möchtest.