Graffiti Workshop

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.
  • Beschreibung
  • Ihr Graffiti-Kurs
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Sprühst du vor Kreativität?!

Dann ist dieser Graffiti Kurs genau das Richtige. Unter professioneller Anleitung lernst du, wie du eigene Skizzen und Entwürfe erstellst. Du erhältst einen Einblick in das simple, aber unerlässliche Regelwerk beim Aufbau des Masterpiece, wie ein Graffiti-Kunstwerk im Szenejargon genannt wird. Dann schüttelst du erst die Spraydosen und anschließend dein erstes kleines Graffiti-Kunstwerk aus dem Ärmel.

Verabschiede dich vom grauen Alltag und bringe ordentlich Farbe ins Spiel!

Leistungen

  • Begrüßung mit Kaffee oder Erfrischungsgetränk
  • Einführung in die Geschichte der Graffitikunst
  • Zusätzlich n München: kurzer Zeichenkurs mit Schwerpunkten auf Typographie und Cartoonfiguren
  • Detaillierte Erklärung der Technik
  • Einmal-Maleranzug
  • Arbeitsmaterialien
  • Erster Praxisteil mit Erstellung eigener Skizzen
  • Zweiter Praxisteil mit Erstellung eines Wandbildes
  • Ein Mittagessen ist im Preis inbegriffen

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Hessen
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmebedingungen

Für Teilnehmer aller Altersklassen

Im Raum Frankfurt beträgt das Mindestalter 13 Jahre, in Berlin 10 Jahre.

Bis 18 Jahre mit schriftlicher Einwilligung des Erziehungsberechtigten

Dauer

5 Stunden mit 30 Minuten Pause

Wetter

Bei schlechtem Wetter findet der gesamte Kurs im Atelier statt

Ausrüstung & Kleidung

Ein dünner Overall zum Schutz vor Farbe wird dir zur Verfügung gestellt. Trage bitte trotzdem alte Kleidung.
Eine hochwertige Atemschutzmaske ist Pflicht. Diese wird dir an den Standorten in München und Hessen als Leihgabe zur Verfügung gestellt. An den restlichen Standorten kann diese gegen Gebühr vor Ort erworben werden.

Teilnehmer

Das Erlebnis findet in Gruppen zwischen 3 bis 10 Personen statt nach Errechnung der Mindestteilnehmerzahl. Der Gutschein gilt für 1 Person.

 

 

 

Ablauf

Bei einem Erfrischungsgetränk oder einer Tasse Kaffee lernen sich die Graffiti Kurs-Teilnehmer und Künstler erstmal kennen. Dann geht es direkt los mit der Einführung in die Geschichte der Graffitikultur. Danach erklären und verdeutlichen die Workshopleiter die Grundlagen der Buchstabengestaltung, dem Kern des Graffitis. Im ersten praktischen Teil erstellen Sie Ihren eigenen Entwurf. Anschließend wird der Umgang mit den Sprühdosen und dem weiteren Zubehör erklärt. Außerdem wird auf die rechtlichen Hintergründe von Graffiti eingegangen und Sie erhalten Informationen zu den gesundheitlichen Aspekten beim Arbeiten mit Sprühlacken. Die Workshopleiter geben im direkten Anschluss eine Einführung in das praktische Arbeiten. Nach dieser Einweisung folgt der ausführliche praktische Teil der Kursteilnehmer.

Die Location

Der erste Teil des Graffiti-Kurses findet im Atelier statt. Der praktische Teil findet bei gutem Wetter auf dem Außengelände und bei schlechtem Wetter im Atelier statt.

Arbeitsmaterialien

Alles, was für den Graffiti-Kurs benötigt wird, wie Zeichenmaterial, Workshopunterlagen, Spraydosen und Handschuhe werden gestellt.
Eine hochwertige Atemschutzmaske ist Pflicht. Diese wird dir an den Standorten in München und Hessen als Leihgabe zur Verfügung gestellt. An den restlichen Standorten kann diese gegen Gebühr vor Ort erworben werden.

Betreuung

Alle Teilnehmer werden individuell betreut.

Wie ist der Ablauf des Graffiti-Workshops?

Zu Beginn des Graffiti-Workshops erhalten Sie eine Einführung und ausführliche Erläuterungen zur Geschichte und zur Technik der Graffiti-Kunst. Danach erstellen Sie im ersten Praxisteil eigene Skizzen, die Sie im zweiten Praxisteil in einem Wandbild umsetzen.

Welche zusätzlichen Leistungen sind im Gutschein für das Erlebnis „Graffiti Workshop“ enthalten?

Neben dem eigentlichen Graffiti-Seminar beinhaltet der Gutschein für das Erlebnis „Graffiti Workshop“ ein Getränk, z. B. Kaffee, für die Kennenlernen-Runde sowie ein Mittagessen. Außerdem erhalten Sie einen Einmal-Maleranzug und bekommen das benötigte Arbeitsmaterial zur Verfügung gestellt.

Ab welchem Alter kann ich an dem Erlebnis „Graffiti Workshop“ teilnehmen?

Für die Teilnahme am Erlebnis „Graffiti Workshop“ ist kein Mindestalter festgesetzt. Teilnehmer unter 18 Jahren sollten jedoch die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten vorlegen.

Wird der Graffiti-Workshop in Gruppen durchgeführt?

Das Graffiti-Seminar findet in kleinen Gruppen statt. Die Gruppengröße beträgt 4 bis 10 Teilnehmer.

Kann ich den Graffiti-Workshop mit einer Begleitung gemeinsam absolvieren?

Der Gutschein für das Erlebnis „Graffiti Workshop“ ist für eine Person gültig. Möchten Sie an dem Workshop zu zweit teilnehmen, erwerben Sie einfach entsprechend zwei Erlebnisgutscheine und vereinbaren mit dem Veranstalter einen Termin für Sie beide.

Wie lange dauert der Graffiti-Workshop?

Planen Sie für das Erlebnis „Graffiti Workshop“ insgesamt inklusive Pausen rund 5 Stunden ein.

Wird der Graffiti-Workshop im Freien ausgeführt?

Der Graffiti-Workshop findet zum Teil im Freien und zum Teil im Atelier statt. Bei schlechtem Wetter wird das Seminar komplett im Atelier durchgeführt.

Muss ich etwas zum Graffiti-Workshop mitbringen?

Bringen Sie zum Graffiti-Workshop bitte alte Kleidung mit. Alle übrigen Utensilien erhalten Sie vor Ort bzw. werden Ihnen vor Ort gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung gestellt.
7 Erlebnisberichte
27 Bewertungen
Silvia war in Hofheim am Taunus:

01/30/2018

graffiti-workshop
Ich hatte den Graffiti-Kurs meinem Pubertier (14 Jahre/m) zu Weihnachten geschenkt ... Letztes Wochenende fand der Kurs statt und mein Sohn war begeistert !!! Er kann es kaum erwarten, dass die beiden Bilder, die er gesprayed hat, aus der Garage in sein Zimmer dürfen !!! Falls es irgendwann mal einen Fortsetzungskurs geben sollte, ist er definitiv dabei !!! Und falls es keinen Fortsetzungskurs geben sollte, kommt er im Sommer nochmal rum !!! Vielen Dank, es war ein echtes Erlebnis !!! Silvia
Andrea war in München:

12/09/2017

graffiti-workshop
Den Künstler großartiger Werke zu treffen ist an sich schon ein Erlebnis! Ich war begeistert auch noch richtig Sprayen zu dürfen! Hat riesig Spaß gemacht!
Bernhard aus München:

12/01/2012

Ich habe dieses Erlebnis geschenkt bekommen und war erst ein wenig skeptisch, da ich mich selbst noch nie mit der Materie Graffiti auseinandergesetzt hatte. Aber auch für mich als blutigen Anfänger, was das Zeichnen betrifft, war der Kurs ein echtes Highlight.Durch die gezielte Heranführung an die Technik des Graffiti, wurde mir der Start enorm erleichtert und ich konnte direkt etwas auf die Wand bringen.Der Veranstalter hat viel Erfahrung und kann vor Ort viele seiner eigenen Werke live vorstellen. Die Möglichkeit von jemandem zu lernen, der Graffiti selbst lebt, hat mich inspiriert. Ich werde das bestimmt nochmal machen.
Amy aus Wuppertal:

08/04/2012

Graffiti - Workshop Als Einstieg in das Graffitigestalten ist so ein Workshop super - der Kursleiter hat den Bogen von der Geschichte des Graffiti - zur Technik und den verschiedenen Styles- zum Praktischen (Skizzen, Ideen, Farben) interessant gestaltet und ich habe eine Menge gelernt. Natürlich ist man nach dem Kurs kein Profi, aber man bekommt gutes Wissen und kann sich ausprobieren. Vor allem ist es wirklich ein Anfängerkurs, man muss also keine Angst haben, wenn man vorher noch keine Dose in der Hand hatte oder bisher noch nicht wirklich viel gesprüht hat. Die Erklärungen und individuellen praktischen Tipps des Kursleiters haben gut geholfen und ich war echt erstaunt was wir an die Wand gebracht haben. Also für alle die überlegen - es lohnt sich!
Thomas aus Vaterstetten:

07/21/2009

Bin absoluter Graffiti-Fan und meine Eltern haben mir diesen Workshop zum 17. Geburtstag geschenkt. Das war echt das coolste Geschenk, was ich bekommen hab, weil das echt mega-Fun gebracht hat. Hatte zwar schon vorher selbst einiges ausprobiert, aber irgendwie sah das nie so aus, wie ich mir das vorgestellt hab. Jetzt kenne ich ein paar gute Techniken, da klappt das viel besser. Bin jetzt ständig am Üben und hoffe darauf, dass meine Eltern mir zu Weihnachten noch ein paar Materialien sponsorn.
Timo S. aus München:

05/11/2009

Graffiti fasziniert mich schon lange und so war ich natürlich ganz hin und weg als ich sie Einladung zum Graffiti Workshop in München bekommen habe. Unser "Grafftiti-Mann" empfing uns freundlich am Eingangstor der Kultfabrik. Schon auf den Weg durch die Kultfabrik zu seinem kleinen Atelier, erzählte er uns über die Geschichte und Entstehung der Graffiti-Kunst und den Künstler aus aller Welt: Moskau, Sydney und Sao Paulo.Mathias, ein erfahrener Sprayer führte uns ein paar Tricks, Ausdrücke und sogenannte Tags vor. Besonders fasziniert hat mich auch die Geschichte eines Serben, der zu Fuß bis nach Berlin ging, nur um mit ihm dort eine Wand zu besprühen. Wir entwarfen unsere eigenen Schriften und ließen uns einfallen, was wir später mit den Dosen malen wollten. Nach einer guten Stunde machten wir uns wieder auf den Weg ins Freie um endlich zur Tat zu schreiten. Mit dabei eine Box mit rund 20 verschiedenen Farbdosen, Handschuhen und einer ordentlichen Menge an Aufregung.Wir begannen die besprochenen Regeln anzuwenden, und siehe da, es ist gar nicht mal so schwer. Wir sprühten Gesichter an die Wand die so aussahen wie auf Fotos. Einfach unglaublich! Wir sprühten drei Stunden, bis die Finger schmerzten. Das ich so etwas schaffen würde, hätte ich selbst nie geglaubt. Leider wird Graffiti als Straftat angesehen, als Schmiererei. Für mich ist es eine hohe Kunst
Marco Lutz aus Bochum:

02/09/2008

Als kind der 80er war das immer so mein Traum. Aber irgendwie war ich nicht wohl cool genug damals für die Szene..;) Jetzt hab ich´s nachgeholt, dank meiner Freundin, die mir das geschenkt hat. Und promt hab ich Blut geleckt. Ich hatte so viel Spaß dabei, dass ich schon dabei bin, unten im Keller mein Grafiti-"Atelier" einzurichten. Rockt!Marco
Du hast noch Fragen?
Wir antworten innerhalb von 24h per E-Mail.
01 205 19 2401 205 19 24
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 782
€179.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
27 Bewertungen
€179.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
27 Bewertungen