Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Biathlon Kurs in Garmisch (1 Tag)

129,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
167 Bewertungen
oder direkt bezahlen mit

Wandel einen Tag auf den Spuren der Biathlon-Elite!

Skaten, liegen, schießen, skaten, stehen, schießen und nun das ganze nochmals von vorne. Herzlich willkommen bei der wohl bekanntesten Kombinationssportart überhaupt, dem Biathlon. Was im Fernsehen so einfach aussieht ist in Wirklichkeit Leistungssport auf höchstem Niveau, denn nur wer den schnellen Wechsel zwischen körperlicher Hochleistung und absoluter Konzentration beherrscht, kann ganz nach vorne laufen. Überzeuge dich selbst und lerne im eintägigen Biathlon Kurs die Grundlagen des beliebten Wintersports. Das Biathlon Training bietet dir eine ausführliche Einweisung in die Handhabung der Waffe, sowie Instruktionen für die richtige Skate- und Schießtechnik. In der Biathlon Staffel am Ende des Tages setzt du auch gleich deine neu erlernten Kenntnisse um und stellst unter Beweis, was für ein exzellenter Biathlet an dir verloren gegangen ist.

Skate gleich los und nimm einen Wintersporttag voller Spaß und Action ins Visier.

Verfügbarkeit / Termine

Von Januar bis Februar zu bestimmten Terminen verfügbar.

Teilnahmebedingung

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Dauer

Plane inkl. Einweisung und Pausen rund 7 Stunden ein.

Wetter

Das Erlebnis findet bei jedem Wetter statt. Bei zu wenig Schnee wird ein Ersatztermin angeboten.

Ausrüstung & Kleidung

  • An Witterung angepasste Funktions- oder Sportbekleidung
  • Mütze, Handschuhe
  • Wechselkleidung

Skatingski, Skatingschuhe, Skatingstöcke, Munition und Kleinkalibergewehr werden vor Ort gegen eine Gebühr von 20,00 € gestellt.

Teilnehmer & Zuschauer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Gruppengröße: 6 bis 10 Personen

Leistung

  • Eintägiger Biathlon-Kurs
  • Einweisung in die Schießtechnik und Handhabung des Sportgewehrs
  • Sportgewehr und Munition
  • Ehemalige professionelle Biathleten/innen als Trainer
  • Erlernen oder Verbessern der Skatingtechnik
  • Abschlusswettkampf in Form einer Biathlonstaffel

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Biathlon Kurs in Garmisch (1 Tag) | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 4593

Bericht schreiben
11 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.9 / 5 von 167 Kunden
Elisa war in Garmisch-Partenkirchen :
Wahnsinnstag mit ultra Spaßfaktor :) Ich hatte dieses Erlebnis geschenkt bekommen und war mit meinem Freund zu dem eintägigen Kurs in Garmisch. Wir hatten mega viel Spaß und unser Trainer war auch spitze. Können wir nur jedem weiterempfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Andreas war in Garmisch-Partenkirchen :
Ein großes Lob an das gesamte Biathlon-Team für den reibungslosen Ablauf! Durch die Professionalität und Freundlichkeit aller Betreuer wurde der ganze Tag zu einem einmaligen Erlebnis. Und so ganz nebenbei wurden auch den wirklich unerfahrenen Skating-Einsteigern (mich eingeschlossen) die Technik so vermittelt, dass ein Weitermachen Suchtpotential hat. Für mich persönlich – Vielen Dank an die Franzi – unsere Gruppenbetreuerin!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Lisa war in Garmisch-Partenkirchen : biathlon-kurs-ein-tag
Wir hatten einen tollen Biathlon-Tag in Kaltenbrunn. Ein großer Dank geht raus an die Skating Schule, die uns dieses Erlebnis möglich gemacht hat, insbesondere an unseren Trainer Thomas. :) Wir wurden in die verschiedenen Skating-Techniken eingeführt mit abwechslungsreichen Übungen, in einer wunderschönen Kulissen und einem tollen Team-Spirit. Das Schießtraining war sehr aufregend und hat total Spaß gemacht. Highlight war am Ende natürlich die Team-Staffel, wo gemeinsam nochmal alle Kräfte mobilisiert wurden. Lerneffekt: sehr gut Kompetenz der Trainer: sehr gut Material: sehr gut Stimmung & Atmosphäre: sehr gut Wir sind rundum zufrieden und können dieses Erlebnis wirklich nur weiterempfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Michael war in Garmisch-Partenkirchen : biathlon-kurs
Absolut Empfehlenswert !!!! Super Trainierteam. Stimmung war genial...hatten auch einen Tag mit super Wetter erwischt.Schießen und Techniktraining hat sich perfekt abgewechselt. Absoluter Höhepunkt war der Staffelwettkampf am Nachmittag.Alle hatten Riesenspaß. Man konnte danach nur erahnen wie es den Profis geht!!!! Fazit: rund um einen gelungene Veranstaltung mit Suchtgefahr:-)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Maria war in Garmisch-Partenkirchen :
Dieses Erlebnis ist garantiert weiter zu empfehlen! Die Teilnehmer wurden vom Veranstalter in leistungsgerechte Gruppen aufgeteilt und alles wurde sehr gut erklärt, man kann den Skating-Langlauf als Anfänger wirklich in einem Tag erlernen. Hier kann wirklich jeder mitmachen ob totaler Anfänger oder Profi! Als Abschluss fand ein Staffelrennen statt, bei dem die Gruppen durch gemischt wurden, sodass in jeder Gruppe Profis und Anfänger vertreten waren. Hat sehr viel Spass gemacht!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Philip war in Garmisch-Partenkirchen : Biathlon Kurs in Garmisch
Was für ein toller Tag. Und das sogar für die ganze Familie. Papa geht zum Langlauf und die Mama mit Kindern schauen zu bzw. gehen nebenzu Schlittenfahren oder wärmen sich in der Wirtschaft auf. Parkplätze sind kostenfrei und ausreichend vorhanden. Auch das Benutzen der Pisten außerhalb des Kurses kostet nichts. Neben den gut präparierten Pisten und dem tollen Trainerteam war das Highlight natürlich, zufälligerweise, die Profiathleten beim Training zu sehen. Neben Laura war auch Nadine beim Training und es war schon äußerst lehrreich Laufstil und Schießtraining zu beobachten. Ganz offensichtlich ist das Traningsgelände nicht nur weltcuptauglich sondern auch vom Niveau her so ansprechend, dass die deutschen Athleten dort trainieren. Zudem wurden wir von Nadine´s Trainer persönlich im Schießen unterwiesen. Vormittags konnten wir noch nicht so recht mithalten, aber im Laufe des Tages hatte sich bei einigen die Technik bereits verbessert und die Selbstsicherheit kam dazu. In unserem Fall war es vormittags sehr eisig, aber ab Mittag wurde es deutlich besser. Trotz der zahlreichen Teilnehmer an unserem Tag (ca. 40 Personen), waren ausreichend Trainer vorhanden, sodass 4 homogene Gruppen gebildet wurden, je nach Entwicklungsstand und Erfahrung. Neben dem Schuss- und Lauftraining wurden auch technische Einheiten durchgeführt. Jedoch waren zwischen 18 und 70 Jahren alles vertreten und am Ende sind alle gut durchgekommen. Zum Abschluss des Tages wurde ein Staffel absolviert. Für meinen Geschmack zu viele Teilnehmer, da es nur 4 Mannschaften gab, aber anders wäre es wohl organisatorisch nicht zu machen gewesen, außerdem wurden die Teams gemischt und somit die Chancengleichheit bewahrt. Am Ende wurden alle mit einer Urkunde geehrt und der Tag war zu Ende. Ein Spektakel, das netto etwa 6h reine Trainingszeit betrug. Da kommt man auf seine Kosten, andere konditionell an ihre Grenzen. Dadurch dass die Kindern nebenher Schlittenfahren und sich auf dem Gelände ein bisschen austoben konnten, kamen alle auf ihre Kosten. Und ich hatte meinen Fanclub beim Schießstand dabei. Idealerweise bin ich ohne Schießfehler durchgekommen und konnte meinen Einsatz auf einem minutenlagen Video festhalten. Ich müsste allerdings noch ein, zwei weitere Kurse belegen, um es als upload-tauglich zu betrachten. Ich komme also sicher wieder.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Lydia aus Meißen :
Wir nahmen am 17.1.15 am ersten Biathlonkurs der Saison teil. Es war ein richtig toller und anstrengender Tag. Zunächst wurden wir in Gruppen je nach Kenntnissen eingeteilt. Danach wurden uns die verschiedenen Skatetechniken beigebracht. Die Trainer waren dabei sehr verständnisvoll, engagiert und gaben ihr Bestes uns dies näher zu bringen. Nie hätten wir gedacht, dass das so anstrengend ist aber es machte trotzdem richtig viel Spaß. Nach ausführlicher Einweisung am Schießstand konnten wir eine Stunde uns selbst daran probieren. Der aufregende Tag schloss mit einer spannenden Staffel ab, wo alle ihr Gelerntes einsetzten konnten. Es war rundum ein tolles Erlebnis, was wir jedem weiter empfehlen können.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Monika aus München :
Ich habe am 8.3.14 am 1-tägigen Biathlonkurs in Kaltenbrunn (9-ca.16 Uhr) teilgenommen. Als großer Biathlonfan wurde mir der Jochen-Schweizer-Gutschein zum Geburtstag geschenkt. Vorab: Es war ein genialer Tag und ich kann dieses Event absolut empfehlen!! Wir hatten natürlich auch Glück einen strahlend sonnigen Tag zu erwischen, an dem nur leider zum Nachmittag hin die Sonne den letzten Schnee ganz schön sulzig gemacht hat. Es begann mit der Begrüßung und Materialausgabe. Dabei waren die Trainer sehr geduldig, bis jeder den passenden Schuh, Skier und Stöcke erhalten hatte. Genauso stressfrei wie übrigens der gesamte Tag! Dann ging es zum gemeinsamen Aufwärmen. Das war schon sehr lustig und wir haben schon gemerkt, dass die Stimmung passt, die Trainer und auch alle Teilnehmer echt gut drauf sind! Durch Vorfahren wurden die Gruppen nach Leistung eingeteilt. Wir waren 29 Teilnehmer, die auf 3 Gruppen aufgeteilt wurden. Von völligem Anfänger bis Fortgeschrittenen war alles dabei! Die Gruppengröße war perfekt. Da viele Teilnehmer ein gutes Anfängerniveau hatten, war es sogar möglich dass meine 4 Freunde und ich in einer Gruppe zusammen sein konnten. Aber egal ob zu fünft, als Paar oder alleine, jeder hatte Spaß und fand Anschluss! Die Stimmung war gigantisch gut, jeder lachte, lernte, half den anderen und genoss den Tag! Dann lernten wir Skaten von Grund auf! Unser Trainer Flo machte das hervorragend! Ohne Stöcke gleiten lernen, Gewicht verlagern, ein Stock nutzen, beide, verschiedene Techniken ausprobieren. Einfach super! Die Stürze reduzierten sich, die Runden wurden schneller.. bis es zur Mittagspause in den sehr guten Gasthof Schweizer Bartl in Kaltenbrunn, wo auch der anfängliche Treffpunkt war, ging. Jede Gruppe hatte über den Tag verteilt ca. eine Stunde Zeit Schießen zu lernen. Meine Gruppe war direkt nach der Mittagspause dran. Nach einer super Einführung und dem Umgang mit den Kleinkalieberwaffen durften wir insgesamt 6 mal (5 Patronen) schießen. Aber nicht einfach so, sondern wie es sich beim Biathlon gehört unter Belastung! Das heißt erst einmal eine Runde laufen. Fies ist dabei der kleine Berg direkt vor dem Schießstand. Man muss dazu sagen, dass die Runde zwar kurz war aber man merkte durchaus die Belastung wenn man versucht ins Schwarze zu treffen. Es wird nur liegend geschossen, da stehend wohl zu viel Training erfordert, was an einem Workshoptag nicht möglich ist. Aber auch das liegend Schießen muss erst mal gelernt sein. Dann waren wir fit für den Abschluss-Staffel-Wettkampf! Alle Teilnehmer kamen zusammen und wurden in 4 ca. gleich starke Gruppen aufgeteilt. Jeder musste eine Runde laufen und einmal Schießen. Wer verschoss durfte in der schon sehr sulzige Strafrunde. Es war ein spannender Wettkampf gerad um die Plätze 1 und 2! Es wurde angefeuert, mitgelitten und hauptsächlich gefeiert! Ich möchte mich bei dem ganzen Team der Skatingschule bedanken! Top Organisation, Top Trainer Flo, Top Material, Top Tag! Was soll man sonst noch sagen…? :-)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sandra aus München :
War am 22.02.2014 in Kaltenbrunn als völliger Einsteiger beim Biathlonkurs für einen Tag dabei. So einen schönen aber auch ziemlich anstrengenden Tag hatte ich schon lange nicht mehr. Von Anfang bis zum Ende alles top organisiert! Man merkt die jahrelange Erfahrung der Skatingschule deutlich. Vom Ausrüstungsverleih, bis zur Gruppenaufteilung und zum Tagesablauf: alles perfekt - ich habe nix zu meckern und auch keine Verbesserungsvorschläge. Absouter Geschenketipp für Sportbegeisterte - vielleicht aber zu anstrengend für Bewegungsmuffel ;-) Ich hatte nicht so viele Teilnehmer erwartet und war wirklich überrascht, wie reibungslos auch das Schießtraining und das Highlight - die Staffel zum Schluss funktioniert haben. Die Gruppeneinteilung dafür ist bestimmt nicht leicht, aber durch das Geschick vom Team war die Staffel wirklich bis zum Schluss spannend obwohl ja vom Einsteiger bis zum "Talent" alles dabei war :-) Ich bin definitiv mal wieder dabei und ausdrücklicher kann ich meine Empfehlung wohl nicht ausdrücken...
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Martina & Michael aus Rheinbach :
Wir haben am 10.2.13 als völlige Einsteiger beim Biathlonworkshop in Garmisch teilgenommen und sind wirklich begeistert. Die Skatingschule Scherrer hat bestens organisiert, die Trainerin Kathrin war Spitze – bei so vielen Sternen an der Mütze eigentlich logisch! Bei super Wetter, auch dafür vielen Dank an die Organisation, waren wir am Ende kaputt, haben viel gelernt und beschlossen, dass es nicht das letzte mal war, dass wir auf Skating-Skiern standen. Nach diesem Tag verstehen wir auch besser und haben noch mehr Respekt vor dem was man von den Sportlern beim Biathlon im Fernsehen sieht. Das nicht nur weil unsere Mannschaft bei der abschließenden Staffel glorreicher Letzter wurde. Wir können den Sport an sich, vor allem den Skatingteil nur jedem empfehlen, die Workshops bei der Skatingsschule sind ein Klasse Einstieg und durch den Schiessteil ist es etwas wirklich besonderes egal ob man selbst probieren will oder es an Interessierte verschenkt (was wir übrigens schon getan haben)!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Biathlon Kurs in Garmisch (1 Tag) | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 4593

Sie verbessern Ihre Langlauftechnik und erhalten eine Einweisung in die Handhabung des Kleinkalibergewehres. Beim abschließenden Teamwettkampf können Sie das Erlernte anwenden und Sie erhalten einen Einblick in die faszinierende Welt dieses Wintersports.
Sie erhalten zu Beginn des eintägigen Biathlon Kurses eine professionelle Einweisung.
Der Biathlon Kurs in Garmisch beginnt meist am Vormittag. An manchen Tagen werden auch spätere Zeiten angeboten. Die genauen Zeiten können Sie bei der Terminvereinbarung mit dem Veranstalter erfragen.
Bei Schneemangel oder Unwetter wird der Termin für den eintägigen Kurs verschoben. Die Entscheidung darüber trifft der Veranstalter.
Ja, selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, vor und nach dem Biathlon Kurs und auch währenddessen Fotos zu machen. Je nach Veranstalter sind Erinnerungsfoto und Schießscheiben als Andenken erhältlich.
Der Kurs ist für alle ab 18 Jahren geeignet, die Ski fahren können und über eine normale Kondition verfügen. Um an dem Erlebnis teilzunehmen, sollten Sie des Weiteren in normaler physischer Verfassung sein und keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Verletzungen des Bewegungsapparates, Asthma, Diabetes oder Herz-/Kreislaufbeschwerden) haben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie am Biathlon Kurs teilnehmen können.
Inklusive sämtlicher Pausen und der Einweisung in die Schießtechnik zu Beginn dauert der Kurs etwa 7 Stunden.
Der Gutschein ist jeweils für eine Person gültig, der Biathlon Kurs in Garmisch wird insgesamt aber in kleinen Gruppen von 6 bis 10 Personen durchgeführt.
Falls Sie noch nicht mit der Skate-Langlauftechnik für das Biathlon vertraut sind, haben Sie beim eintägigen Biathlon Kurs die Möglichkeit, diese von Grund auf zu lernen.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Biathlon Kurs in Garmisch (1 Tag) | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 4593

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN