Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Gruseldinner für 2

169,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
270 Bewertungen
oder direkt bezahlen mit

Schrecklich leckeres Essen gewürzt mit pikantem Nervenkitzel!

Du hegst eine Faszination für Horrorgeschichten und Schauermärchen? Dann solltest du dir ein Gruseldinner für zwei nicht entgehen lassen! Genieße zusammen mit einer Person deiner Wahl ein köstliches Vier-Gänge-Menü, das von einem spannenden Theaterstück gerahmt wird! Mit Jochen Schweizer tauchst du ein in die Welt der Monster, Mörder und Verrückten.

Verfügbarkeit / Termine

Von Oktober bis April zu bestimmten Terminen verfügbar.

Dauer

Plant rund 3 ½ Stunden ein.

Teilnehmer

Der Gutschein ist gültig für 2 Personen.

Leistung

  • 3 ½-stündiges Gruseldinner
  • 4-Gänge Menü
  • Gruselshow

Getränke sind im Preis nicht inbegriffen.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Gruseldinner für 2 | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 5928

Die Experimente des Dr. Frankenstein

Herzlich willkommen im Labor von Dr. Frankenstein! Der geniale Wissenschaftler persönlich lädt euch ein, seinem größten Experiment beizuwohnen: Der Erschaffung eines künstlichen Menschen. Ihr seid Zeugen, wenn eine ebenso unglaubliche wie absonderliche Kreatur zum Leben erwacht. Nehmt Platz und genießt ein schaurig-komisches Dinnertheater mit skurrilen Gestalten und kuriosen Szenen. Fast ist Dr. Frankenstein am Ziel, da droht alles schiefzugehen. Frankensteins herrische Verlobte Elisabeth reist unerwartet an. Gehilfe Eigor vertauscht das Hirn. Und die Haushälterin Frau Blücher verfolgt ihre ganz eigenen Ziele. Wird der Doktor sein Experiment tatsächlich vollenden können?

Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Dr. Henry Jekyll hat zu einem festlichen Abend in sein Londoner Herrenhaus eingeladen. Im Kreise von guten Freunden will er seine Verlobung mit Lisa St. James bekannt geben. Doch schnell legt sich ein dunkler Schatten über die fröhliche Gesellschaft: Dr. Jekyll leidet an unerklärlichen Anfällen und scheint zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren. Einige Gäste entpuppen sich als zwielichtige Gestalten. Die Prostituierte Lucy Sharpness platzt in die Feier und behauptet, in Wahrheit sei sie die Verlobte des Gastgebers. Und wer ist der unheimliche Mr. Hyde, der sich im Herrenhaus bestens auszukennen scheint? Dann geschehen furchtbare Morde und ein dunkles Geheimnis wird gelüftet. Das Fest der Freude wird zu einem Fest des Schreckens …     

Dracula

Im alten Murnau-Theater steht die Aufführung des Stücks "Dracula" auf dem Spielplan. Doch kaum haben die Gäste Platz genommen, verwischen die Grenzen zwischen Schein und Sein. Plötzlich seid ihr mittendrin in einer ebenso aberwitzigen wie schaurig-komischen Geschichte. Geführt von Draculas Gehilfen Renfield besucht ihr den Vampirgrafen auf seinem Schloss, reist mit ihm nach London in den vornehmen Royals Club und in das verrufene Nachtlokal "Rote Höhle". Ihr lernt den jungen Immobilienmakler Jonathan Harker kennen, unterzieht euch den Vampirproben von Sadie van Helsing und bangt um die schöne Mina. Denn auf die hat Dracula ein Auge geworfen. Ein guter Rat: Passt auf eure Hälse auf...

Jack the Ripper

London, 1888. Ihr seid Zuschauer bei der gerichtlichen Untersuchung der Ripper-Morde. Die geheimnisvolle Alexandrina Kent beschuldigt Inspektor Abberline der Mörder zu sein. Ihr begleitet Mrs. Kent bei ihrer Beweisführung in die skandalöse Show des magischen Houdinus, in die schreckliche Irrenanstalt von Dr. Hyde und auf einen unheimlichen Friedhof, auf dem Leichendiebe ihr Unwesen treiben. Kann der Ripper heute Abend tatsächlich enttarnt werden? Oder wird die Wahrheit niemals ans Licht kommen? Ein mörderischer Spaß erwartet euch.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Gruseldinner für 2 | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 5928

10 € bzw. 20 € für deinen Erlebnisbericht!
29 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.2 / 5 von 270 Kunden
Lisa war in Ansbach :
Die Veranstaltung war von Anfang bis Ende hervorragend. Das Essen war lecker, die Schauspieler super. Besucher durften mitspielen, wurden aber nicht dazu genötigt. Jederzeit wieder.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Lisa war in Markkleeberg :
Wir waren in Leipzig zum Dracula-Gruseldinner. Es war eine von Anfang bis Ende gelungene Veranstaltung. Die Schauspieler haben das Stück wahnsinnig gut und mit viel Hingabe gespielt. Das 4-Gänge Menü war auch sehr sehr gut. Wir werden auf jeden Fall wieder an solch einem Dinner teilnehmen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Katrin war in Dinklage : gruseldinner
Es hat uns sehr gut gefallen, würden es noch einmal Buchen. Die Stimmung und die Atmosphäre waren super. Das Essen war richtig lecker,man ist satt geworden. Vielen Dank für das schöne Erlebnis.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Francesco war in Moers :
Wir haben an der Show Dr. Jekyll & Mr Hyde teilgenommen in Moers teilgenommen. Die Show und die Schauspieler waren super. Hat uns echt spaß gemacht zu zuschauen. Das Essen war von der Qualität her auch super und das Personal war freundlich. Was uns total gestört hat war das zusammensitzen an einem langen Tisch mit ca. 30 Personen mit fast gar keiner Privatsphäre. Ich hatte mit einen schönen Abend mit meiner Frau versprochen, stattdessen saßen gegenüber von uns 50 cm Abstand Leute die anscheinend auch unzufrieden waren und kein Wort mit uns gewechselt haben. Und neben uns hat man sich voll laufen lassen. Leider wurde mein Abend nicht wie erhofft, und bin auch froh das es irgendwann vorbei war und ich meine Intimzone wieder für mich hatte.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Tanja war in München : gruseldinner
Es war ein sehr schöner Abend. Mein Freund und ich wurden direkt mit Sekt empfangen, wurden zu unserem Tisch geführt und es ging pünktlich los (Frankensteins Experiment). Das Essen war sehr lecker, die Darsteller waren toll und die Servicekräfte schnell und aufmerksam. Die Veranstaltung ging gute 4 Stunden mit perfekten Theaterpausen zwischen den Gängen. Sehr zu empfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Kerstin war in Paderborn :
es war ein sehr schöner abend in paderborn. die aktöre waren in hochform und es war sehr spannen. das essen war sehr lecker. leider war fotografieren da nicht erlaubt
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Vassiliky war in Bad Kreuznach : gruseldinner
Mein Freund und ich waren bei Dr.Jekyll und Mr.Hyde auf der Kauzenburg in Bad Kreuznach. Es hat uns beiden sehr gut gefallen der Speisesaal war super schön dekoriert sehr mystisch unter anderem mit alten Kronleuchtern. Das Essen war ausreichend und lecker. Die Schauspieler waren mit Leidenschaft in ihren Rollen und beziehten viele Leute aus dem Publikum mit ein. Was uns jedoch etwas gestört hat, war der Platzmangel man hat an 2 langen Tafeln gesessen, beidem der Platz zum Nachbarn nicht als so groß war. Jedoch war alles im allen ein sehr gelungener Abend und natürlich empfehlenswert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Eric war in Ahorntal :
Wir waren zu Jackle & Hyde in Ahorntal auf Burg Rabenstein. Ambiente und Dekor war wunderbar. Alles sehr sauber auch die Toiletten. Die Darsteller waren gut und das Essen sehr lecker auch wenn etwas lieblos präsentiert. Das Ambiente der Burg und der gepflegte Zustand rundeten den schönen Abend ab.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Rosemarie war in Neuwied :
Wir machen im Jahr ca. 2 Events von Jochen Schweizer. Immer gut, immer zufrieden. Aber das Gruseldinner in Neuwied war sehr schlecht. Dann das Essen. Dekomäßig gut, aber.... das Hauptgericht war ätzend. Kleiner Hähnchenflügel, mehr Knochen als Fleisch. Was sehr gut war, das Brot das es als kleinen Gruß aus der Küche gab. Also Neuwied nie wieder. Aber das nächste Event kommt wieder, auch über Jochen Schweizer. wir lassen uns nicht entmutigen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Tanja war in Schmelz :
Es war ein gelungener Abend, die Schauspieler haben das toll gemacht ( vor allem Renfield). Das essen war sehr lecker! Das einzige was mich störte war das enge nebeneinander sitzen beim essen...
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Gruseldinner für 2 | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 5928

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Gruseldinner für 2 | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 5928

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN