Sie erreichen unsere Hotline zu folgenden Zeiten:
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa. 10-16 Uhr

*15ct./Min. Festnetz, Mobil anders


Quad Offroad Park Zell am See

Erlebnis kaufen

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.
Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben. Versand ausschließlich per E-Mail.
65,90 €
zzgl. Versandkosten
Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.
Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben. Versand ausschließlich per E-Mail.

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Anzahl Personen:


Gewählter Ort und Termin:

noch kein Ort ausgewählt,
noch kein Termin gewählt,
noch keine Zeit gewählt,
noch keine Anzahl gewählt

auf den Wunschzettel
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht mehr verfügbar.

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse Nachnahme Lastschrift Visa Mastercard Amex PayPal Sofortüberweisung

Wenn die Wildnis ruft, antworten Sie mit dem Röhren der Quad Motoren!

Dieser Quad Offroad Park wurde von einem zweifachen Teilnehmer der Rallye „Paris -Dakar“ konzipiert und garantiert Anfängern und Quadfans ein unvergessliches Erlebnis. Hier bekommen Sie die Tipps und Tricks vom Profi, um anschließend auch für schwierigstes Gelände bestens gerüstet zu sein. Abhängig von Ihren Fortschritten werden auch Ihre Hindernisse immer anspruchsvoller. Beim Durchfahren von Senken oder steilen Hängen bleiben keine Wünsche offen. Vom Beginner bis zum Profi, bietet das Quad-Gelände für jeden die passenden Herausforderungen.

Steigen Sie auf und reiten Sie im Sattel des Quad durch die wunderschöne Landschaft.

Sie wollen mit dem Quad lieber durch den tiefen Schnee fräsen? Dann nehmen Sie doch den Gutschein für den Quad Offroad Winter Park in Zell am See und genießen Sie eiskalte Manöver!

Erforderliche körperliche Konstitution und Alter

  • Kein Führerschein erforderlich
  • Mindestalter 15 Jahre
  • Körpergewicht bis 110 Kilo
  • Keine gravierenden gesundheitlichen Einschränkungen
  • Für Schwangere nicht geeignet

Dauer des Erlebnisses

60 Minuten Quad fahren im Offroad Park
Beim Quad Wahlgutschein haben Sie sogar 2 Stunden Fahrspaß

Wetter

Bei Sturm kann sich der Start des Erlebnisses verzögern

Ausrüstung und Kleidung

  • Der Witterung angepasste, robuste Bekleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Bei Bedarf Handschuhe oder Sonnenbrille
  • Ein Helm wird vom Veranstalter gestellt
  • Regenbekleidung kann bei Bedarf gegen Gebühr geliehen werden

Teilnehmer und Zuschauer

Der Gutschein ist gültig für 1 Person. Das Erlebnis findet in Gruppen mit 2 bis 6 Teilnehmern statt.
Bei einer geschlossenen Gruppe von 6 Personen sind auch Beifahrer möglich.
Zuschauer sind an der Strecke herzlich willkommen.

Leistung

  • Einweisung vom Quad Offroad-Instruktor
  • Leih-Quads, 430ccm und 500ccm Allrad ATV`s
  • Nutzung des 60.000 m² Quad Offroad-Park
  • Treibstoff
  • Leihhelm

Eine Sturmhaube kann vor Ort zum Selbstkostenpreis von 1,50 € erworben werden.
Auf Wunsch kann eine Übernachtungsmöglichkeit angeboten und organisiert werden. Sprechen Sie Ihren Veranstalter bei Terminierung darauf an.


Ähnliche Erlebnisse finden Sie unter:


Quad Erlebnisse in Österreich
Offroad Erlebnisse

Mehr Geschenkideen dieser Kategorie finden Sie unter:


Quads, Karts & Trikes
10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!

Aktuelle Erlebnisberichte:
Robert,  07.06.2014 aus  Wien:

Habe meinen Gutschein im quad - offroad-park zell am see (viehofen) eingelöst und eine tolle stunde in einen super gelände gehabt. Die Vorbestellung war einfach und man fühlte sich von anfang bis zum ende bei freunden.



Walther,  10.09.2013 aus  Leoben:



Ich bekam zum Geburtstag einen Gutschein zum Quadfahren. Nachdem ich schon sehr oft selber mit dem Quad fuhr, konnte ich ihn ohne Problem für eine Runde im 2Sitzer Quad einlösen. Damit konnte ich auch meine Nichte und meinen Neffen um den Kurs kutschieren. Die Kids hatten enormen Spass und ich auch.



Erwin,  29.12.2011 aus  St. Pantaleon:


header

Wir waren gestern im Offroad-Park in Viehofen bei Zell am See. Das Wetter war traumhaft und das Offroad-Gelände tief winterlich verschneit. Der Empfang durch die Chefs Adolf und Barbara war sehr herzlich und wir fühlten uns von Anfang an gut aufgehoben. Für Begleitpersonen gibt es im Offroad-Park ein nettes Cafe mit Blick auf das Offroad-Gelände. Nach einer kurzen aber genauen Einweisung ging es für ein paar Eingewöhnungsrunden in den Parcours und danach gleich ab ins Gelände. Unsere Gruppe war mit 3 Fahrern und dem Chef als Guide sehr klein. Gemischte Gruppen sind nie größer als 5-6 Fahrer, was ein Riesenvorteil gegenüber vielen anderen Veranstaltern ist! Das Tempo wurde stetig gesteigert, jedoch immer dem schwächsten Fahrer angepasst. Die 2. Hälfte unserer Stunde war Fun pur und verging viel zu schnell!! Wir sehen uns bestimmt bald wieder im Offroad-Park Glemmy!!



Andrea,  31.08.2011 aus  Linz:

Wir waren im Herbst 2010 in Zell am See. Die Quadtour hat trotz Regenwetter (oder gerade deswegen) riesengroßen Spaß gemacht!! Die Betreuung war super und es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wir werden sicher wiederkommen. Dieses Erlebnis ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen!!!



Jumper,  17.08.2011 aus  Rohrbach:

Auch wir waren jetzt im August auf dem Rundkurs in Zell am See. Ablauf der 2 Stundenfahrt war so das wir zuerst ein paar Übungsrunden gedreht haben und dann auf den Hauptkurs fuhren. Die Geschwindigkeit wird an den unerfahrensten in der Gruppe angepasst. Die Fahrt ist sehr zum empfehlen, jederzeit wieder.



Manuela,  06.08.2011 aus  Waging am See:


header

Wir kommen gerade zurück von einem tollen Erlebnis. Im Laufe des Jahres haben die Männer der Familie (Dad, Bruder und mein Freund) die passenden Gutscheine angesammelt - jeder von ihnen mit je 2 Stunden im Offroadpark in Viehofen bei Zell am See. Zu Beginn sieht sich der Guide das Können der Fahrer an, um die Tour, die Schwierigkeit und die Geschwindigkeit von vorn herein anzupassen. Nach ein paar Minuten ging es dann auf die Hauptstrecke. Die erste Zeit war vor allem Eingewöhnung – an das Quad, die Lenkung, den Körpereinsatz, um das Quad nicht zu kippen und an die Strecken des Parks. Der Guide steigerte mit der Zeit die Schwierigkeit der Touren; so wurde es bis zum Schluss nicht langweilig - im Gegenteil, es wurde immer interessanter, abenteuerlicher, lustiger.Alle drei meinten, dass eine Stunde wohl zu wenig gewesen wäre, weil man dann erst die Strecke richtig kennen lernt und an Sicherheit gewinnt. Alle drei waren aber nach diesen atemberaubenden zwei Stunden völlig ausgepowert - und überglücklich! Ganz wichtig: auf gar keinen Fall Wechselkleidung vergessen!!! Die Männer waren von oben bis unten voll Schlamm! Außerdem würde ich empfehlen, die 1,50Euro für die Sturmmaske zu investieren und sich einen Helm vor Ort zu leihen. Wir hatten unsere eigenen dabei, die nun jedoch sogar innen voll Schmutz sind. Für Zuschauer kann ich Folgendes sagen: der Wander- und Radweg entlang der Strecke ist ideal, um schöne Fotos zu schießen; viele Teile der Strecke sind gut zu sehen. Leider können die "nur" wirklich interessanten und schwierigen Streckenteile nicht beobachtet werden. Direkt am Fluss gelegen wird das jedoch entschädigt durch den Blick in die Berge und durch die Umgebung. Ich kann dieses Geschenk nur weiterempfehlen! Ein unvergessliches Erlebnis!



Mirko,  01.08.2011 aus  Forstern:


header

Der Quadrundkurs hat mir sehr gut gefallen. Ich bin zum ersten mal Quad gefahren und es hat super Spaß gemacht. Der Kurs hat einfache Strecken die eher wie ein Feldweg sind, auf denen man die grundlegende Bedienung schnell lernen kann. Nach etwa 10 Minuten hatte ich es raus und die Kurven machen mit Vollgas und leichten Driften schon richtig Laune. Dann ging es in den anspruchsvolleren Teil des Rundkurses. Das ein Quad die steilen Anhöhen mit dem Allrad und dem kräftigen 500er Motor schafft habe ich natürlich erwartet. Bergauf hat man da schon etwas Respekt. Bergab kostet es die ersten Male sogar richtig Überwindung. Aber nach dem dritten oder vierten Mal klappt es reibungslos und man kann die Strecke richtig geniesen. Hier ist ein Rundkurs sicher im Vorteil. Was mich aber am meisten beeindruckt hat, sind die Schräglagen wenn man einen Hang quert. Man hat das Gefühl das Quad kippt weg. Tut es aber nicht und nach einigen Versuchen traut man sich sogar mit Vollgas und durchdrehenden Rädern durch die Kurven am Hang zu driften. Kurz: Eine Riesengaudi. Eins will ich aber nicht verschweigen: Es ist Anstrengend. Je mehr man das Quad beherscht desto schneller wird man. Dann werden die Kurven anstrengend, da der ganze Körper zum Einsatz kommt. Ob man also eine Stunde oder gleich zwei Stunden nimmt will wohl überlegt sein. Ich habe eine Stunde genommen, hätte aber am Liebsten gleich noch eine dazu gebucht. Fazit: Für Anfänger ein absolutes Muss zum erlernen fast aller Grundelemenet des Quadfahren. Auch einige fortschrittlicher Elemente sind durchaus drin, wie z.B. ein kleiner Sprung. Hinweis: Am besten in einer Gruppe von 4 Personen buchen die in etwa gleich gut sind.



Günther,  01.08.2011 aus  Forstinning:


header

Quad Tour Offroadpark Zell am See im Juli Bei meinem ersten Quaderlebnis auf dem Rundkurs hatte ich viel Spaß. Der Kurs hat einige einfache Streckenteile die es einem erlauben sich an das Quad zu gewöhnen. Nach ein paar Minuten klappte es schon sehr gut und es ging ab in die quadkonformeren Bereiche der Strecke. Hier gibt es steilere Hügel die man am Anfang mit deutliche Respekt befährt. Das Quad hat einen starken Motor und mit dem Allrad klappt sogar das Anfahren im staubigen steilen Hügel. Stock und Stein machen nach ein paar Übungen richtig Spaß und man traut sich in immer steilere Bereiche. Die Schräglagen die man mit dem Quad queren kann, sind beeindruckend. Ich dachte eigentlich das die Quads mit dem hohen Schwerpunkt eher kippen. Man gewöhnt sich aber sehr schnell an die Schrägen und man will definitiv mehr. Der Rundkurs bietet hier eine guten Mix aus allem was das Quadfahren ausmacht. Ein paar schnelle waldwegähnliche Strecken in denen man durch langezogene Kurven schön driften kann bis hin zu steilen Stock- und Steinwegen bei denen man die Geländegängigkeit auf die Probe stellen kann. Man kommt auf alle Fälle ins Schwitzen und es macht viel Spaß. Für Anfänger ein sicherer Weg sich mit dem Quadfahren vertraut zu machen. Aber auch Fortgeschrittene haben sicher an den anspruchsvolleren Stellen viel Spaß. Fazit: Ein erster Schritt zum Quadfahren mit hohen Spaß- und Suchtfaktor.



Jonas,  23.07.2011 aus  Schaafheim:

Am 22.7. bin ich mit meinen Eltern von Hessen aus (6 Stunden Autofahrt) zum Glemmy Park gefahren. Und ich muss sagen die lange Autofahrt hat sich absolout gelohnt! Ich würde sofort wieder dort hin fahren



Carina,  19.07.2011 aus  Zeitlarn:


header

Quad fahren bei Zell am See war eine Riesengaudi. Wir waren zu viert eine eigene Gruppe, was natürlich noch viel besser war. Am Vortag hat`s richtig geschüttet und genau deshalb war`s noch viel besser. Vollgas durch den Dreck. 1 Stunde, die wie im Flug vorbei ging und wir alle hatten einen Riesenspaß und würden`s jederzeit wieder machen. Also nur weiter zu empfehlen...




Ähnliche Erlebnisse finden Sie unter:


Quad Erlebnisse in Österreich
Offroad Erlebnisse

Mehr Geschenkideen dieser Kategorie finden Sie unter:


Quads, Karts & Trikes

Wichtigste Fragen zum Erlebnis:

Im weitläufigen Gelände fahren Sie mit einem Guide an Ihrer Seite über Stock und Stein.
Das befahrene Gelände bietet genug Platz, um verschiedene Manöver (z. B. bergauf/bergab, durch Wasserlöcher etc.) zu fahren.
Bei einer geschlossenen Gruppe von 6 Personen, können Beifahrer für eine Aufpreis mitfahren.
Wenn beide Teilnehmer einen Führerschein haben, können Sie sich beim Fahren abwechseln. Bitte teilen Sie dies dem Veranstalter bei der Terminvereinbarung mit.
Die Quads sind bis zu einem Maximalgewicht von 110 kg ausgelegt.
Sie fahren auf der Strecke so schnell, wie es Ihre Geschicklichkeit zulässt.
Diese Tour findet bei nahezu jedem Wetter statt. Bei extremen Wetterverhältnissen entscheidet der Veranstalter über die Durchführung der Tour.
Da Sie in einer Gruppe mit mehreren Teilnehmern fahren, wird die Fahrroute im Gelände vom Tourguide vorgegeben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie an einer Quad Offroad Tour teilnehmen können.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie an einer Quad Tour teilnehmen können.
Je nach Veranstaltungsort liegt das Mindestalter zwischen 15 und 21 Jahren. Fragen Sie einfach bei unserem Service Team nach dem Mindestalter an Ihrem Wunschort.

Häufigste allgemeine Fragen:

Mit einem Erlebnis-Ticket können Sie sich bereits beim Kauf Ihren Wunschtermin sichern. Ihr Ticket wird Ihnen sofort per E-Mail als PDF zugestellt. Damit ist es ideal für Selbsterleber oder für Überraschungen zu einem konkreten Termin.
Nicht zwingend. Manche Veranstalter pflegen nur die nächsten freien Termine. Neue Termine werden sukzessive nachgetragen.
Die Pflege der Termine obliegt unseren Erlebnispartnern. Einige Erlebnisse finden nur saisonal statt (z.B. Sommer/Winter). Bei anderern Erlebnissen können nur relativ kurzfristig Termine fixiert werden.
Mit einem Erlebnis-Gutschein können Sie sich zur Vereinbarung des Termins direkt an den Veranstalter wenden, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung bekommen. Alternativ können Sie sich bei einigen Partnern auf eine Warteliste eintragen. Die Partner informieren Sie dann über freie Termine, sobald diese zur Verfügung stehen.
Ein Erlebnis-Gutschein ist ab Kauf drei Jahre bis zum jeweiligen Jahresende (31.12.) gültig. Sie bzw. der Beschenkte können frei entscheiden, wann und wo Sie Ihr Erlebnis durchführen. Wir empfehlen, Ihren Termin so früh wie möglich mit dem Veranstalter zu vereinbaren, damit Sie Ihren Wunschtermin wahr nehmen können.
Sie können per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Vorkasse (Überweisung) bezahlen.
In Österreich und Deutschland ist zudem auch eine Zahlung per Lastschrift möglich. Eine Zahlung per Nachnahme ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Zahlungsabwicklung über PayPal und Sofortüberweisung ausschließlich bei Bestellungen über unser Erlebnisportal möglich ist.

Bei Erlebnis-Tickets ist die Zahlart Lastschrift ausgeschlossen. Erlebnis-Tickets können zudem ausschließlich online erworben werden.
Erlebnis-Tickets werden sofort und ausschließlich per E-Mail versendet.
Wenn Sie Erlebnis-Gutschein als PDF bestellen, erhalten sie diesen ebenfalls unmittelbar per E-Mail.

Für Bestellungen von Erlebnis-Gutscheinen per Post gilt: Bei Bestellungen, die bis 12:00 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am gleichen Tag, bei späteren Bestellungen am nächsten Werktag. Bei Zahlung per Überweisung verschicken wir Ihre Bestellung, sobald Ihr Geld auf unserem Konto eingegangen ist. Bitte beachten Sie, dass Überweisungen bis zu vier Werktage in Anspruch nehmen können.

Die anschließende Zustellung eines Gutscheines dauert ca. 1-2 Werktage. Die Zustellung eines verpackten Gutscheines dauert innerhalb Deutschlands ca. 2-3 Werktage. Die Zustelldauer nach Österreich und in die Schweiz beträgt 4 - 5 Werktage.

Wenn Sie bis 12:00 Uhr bestellen, können Sie (innerhalb Deutschlands) auch den Hermes National Express Deutschland (Next day) auswählen. Bei Bestellung von Montag bis Freitag erfolgt die Zustellung am Folgetag. Bei Bestellung am Wochenende oder an Feiertagen erfolgt die Zustellung am zweiten darauf folgenden Werktag.
Für den Versand eines Gutscheins berechnen wir (per Post) pauschal 3,- Euro (CHF 4,-), für eine Erlebnis-Geschenkbox oder einen verpackten Gutschein (per Hermes) 4,- Euro (Österreich 6,- Euro / Schweiz CHF 7,-). Auf Wunsch ist innerhalb Deutschlands auch Expressversand per TNT möglich: Hierfür wird ein Aufschlag von 12,- Euro zu den regulären Versandkosten berechnet. Bei Bestellungen per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands möglich) wird ein Aufschlag von 6 Euro berechnet.
Bei Online-Bestellungen per Lastschrift und Kreditkarte können Sie, wenn Sie die Option Online Gutschein gewählt haben, Ihren Gutschein auch sofort per Email als PDF erhalten und selbst ausdrucken. Dabei sparen Sie natürlich die Versandkosten. Da Sie ein Erlebnis-Ticket nur als PDF bestellen können, fallen hierfür ebenfalls keine Versandkosten an.
Selbstverständlich. Sie können aus 10 angesagten Designs für jeden Anlass und für jeden Typ die passende Verpackung für Ihren Gutschein auswählen. Unsere Geschenkverpackung kostet nur 5,90 Euro (CHF 9.-) und enthält zudem noch eine Grußkarte im passenden Design zur Verpackung.

Für Erlebnis-Tickets können Sie leider keine Geschenkverpackung wählen, da die Tickets per E-Mail als PDF zum Ausdrucken versendet werden.
Ihr Erlebnisgeschenk hat beim Beschenkten nicht den gewünschten Anklang gefunden? Selbstverständlich tauschen wir Ihren Gutschein gerne in ein anderes unserer über 1000 Erlebnisse um. Innerhalb der Widerrufsfrist (gilt nur für Bestellungen aus Deutschland und Österreich) ist der Umtausch kostenfrei, danach beträgt die Bearbeitungspauschale dafür 15 Euro (CHF 20.-).

Rufen Sie einfach in unserem Service Team unter +49 (0)89 / 70 80 90 90; (CH) 0848/000 668; (AT) 0820/22 02 11 an und halten den Originalgutschein bereit. Ihren neuen Erlebnis-Gutschein schicken wir Ihnen dann sofort per Post. Der Gültigkeitszeitraum des vorherigen Gutscheins wird beibehalten.

Falls Ihr neues Erlebnis günstiger ist als das alte, bekommen Sie automatisch einen Wertgutschein über den Differenzbetrag. Eine Auszahlung des Differenzbetrages ist nicht möglich. Wenn das neue Erlebnis teurer ist als das alte, benötigen wir Ihre Bankdaten mit einer einmaligen, formlosen Einzugsermächtigung, um den Differenzbetrag abbuchen zu können.

Bitte beachten Sie, dass ein Erlebnis-Ticket eine Eintrittskarte zu einem Erlebnis ist, bei dem der Termin und Veranstaltungsort bereits fest stehen. Ein Umtausch des Erlebnis-Tickets ist daher leider nicht möglich.
... weitere Fragen und Antworten
Quad Offroad Park Zell am See | Jochen Schweizer 2014
Artikelnummer: 0899

Veranstaltungsorte (1)

Aktuell buchbare Termine:

Sie haben Fragen?

08 20 22 02 11

Kontaktieren Sie uns

Kontakt für Firmen

Benjamin Mahler
Sales Manager
+49 (0)89/21 12 99 63

Häufigste Fragen und Antworten:

Fragen und Antworten

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben